Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Wir sind bemüht, Ihnen den bestmöglichen Service beim Erwerb von Karten und einem Besuch unserer Vorstellungen zu bieten. Wir bitten Sie um Verständnis, dass jedoch kein Rechtsanspruch auf bestimmte Karten und eine bestimmte Preis- oder Kartenkategorie besteht und wir Karten nur unter Einhaltung folgender Allgemeiner Geschäftsbedingungen anbieten können:

1. Es gelten die Preise in den jeweiligen Monatsprogrammen, wie sie auf der Website www.kellertheater.info veröffentlicht werden. In den ausgewiesenen Preisen ist die jeweilige gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer enthalten.

2. Sie können Karten auf folgende Arten erwerben:
- zu den Öffnungszeiten im Strasshofer Kellertheater / Theaterkaffee, Hauptstraße 181, 2231 Strasshof;
- bei unserem Onlinekartenverkauf unter www.kellertheater.info (ausgenommen Open-Air Veranstaltungen);
- Telefonisch unter den angegebenen Telefonnummern.

Reservierte Karten müssen spätestens 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn während den Öffnungszeiten im Kellertheater bar bezahlt und abgeholt werden oder im Voraus per Banküberweisung bezahlt werden. Andernfalls werden die Karten wieder dem Verkauf zugeführt und die Reservierung erlischt.

Open-Air Veranstaltungen: Wir ersuchen um Verständnis, dass bei Freiluftveranstaltungen keine telefonische oder Online-Reservierung möglich ist.

3. Die Bezahlung der Karten erfolgt per Banküberweiung im Voraus oder in bar.

4. Die Rücknahme oder der Umtausch bezahlter Karten ist nicht möglich. Ersatz für nicht oder (z.B. durch Zuspätkommende) nur teilweise in Anspruch genommene Karten oder für wie auch immer abhanden gekommene Karten kann nicht geleistet werden.

5a. Wird anstelle des Werkes, welches angekündigt wurde, ein anderes gespielt, so werden bereits erworbene Eintrittskarten ab Bekanntgabe der Änderung bis 3 Wochen nach dem Vorstellungstag zurückgenommen und der Kaufpreis rückerstattet. Die Karten können an der Theaterkassa zurückgegeben werden oder mit eingeschriebenem Brief an unsere Adresse (Kulturverein allinone-entertainment, 2231 Strasshof, Hauptstraße 181) - unter Bekanntgabe einer Bankverbindung - zurückgeschickt werden. Rollenumbesetzungen sind in keinem Fall ein Grund für eine Zurücknahme von Karten, Änderungen der Besetzung bleiben somit ausdrücklich vorbehalten.
Muss eine Vorstellung abgebrochen werden, so wird eine Ersatzvorstellung angeboten oder, falls dies aus spielplantechnischen oder sonstigen Gründen nicht möglich ist, der Eintrittspreis nur dann rückerstattet, wenn zum Zeitpunkt des Abbruchs weniger als die Hälfte der Aufführung gespielt ist.

5b. Schlechtwetterregelung bei Open-Air Veranstaltungen

Muss die Vorstellung abgesagt oder abgebrochen werden, bevor eine Aufführungsdauer von 45 Minuten erreicht ist, kann die Eintrittskarte innerhalb von 2 Wochen an der Stelle, an der sie gekauft wurde, zurückgegeben werden. Eine spätere Rückgabe der Karte ist ausgeschlossen. Die Vereinsleitung behält sich vor, den Vorstellungsbeginn witterungsbedingt zu verschieben, bzw. die Vorstellung zu unterbrechen und danach fortzusetzen. Im Falle eines Kostenersatzes wird lediglich der tatsächlich bezahlte Kartenpreis refundiert. Allenfalls für den Karteninhaber angefallene Spesen können nicht ersetzt bzw. geltend gemacht werden. Die Vereinsleitung ist bemüht, die Vorstellung auch bei unbeständiger Witterung durchzuführen. Daher empfiehlt sich die Mitnahme warmer bzw. regenfester Kleidung.

6. Ton-, Film-, Foto- und Videoaufnahmen sind aus urheberrechtlichen Gründen untersagt. Aufnahmegeräte und Kameras aller Art müssen gegen eine Gebühr an der Garderobe zur Aufbewahrung abgegeben werden. Bei Zuwiderhandlungen sind unsere Mitarbeiter berechtigt, Aufnahmegeräte und Kameras einzuziehen und bis zum Ende der Veranstaltung einzubehalten. Filme und Aufzeichnungsmaterialien jeder Art auf denen Teile der Aufführung festgehalten sind, können eingezogen und verwahrt werden. Sie werden an den Eigentümer wieder ausgehändigt, wenn dieser der Löschung der Aufnahmen zugestimmt hat.

Sie erklären mit dem Kauf der Eintrittskarte Ihre Einwilligung dazu, dass der Kulturverein allinone-entertainment im Rahmen der Veranstaltungen Foto- und Filmaufnahmen macht und diese ohne zeitliche und räumliche Beschränkung vervielfältigten und on- und offline veröffentlichen kann. Die Einwilligung erfolgt ausdrücklich unter Verzicht auf einen Vergütungsanspruch.

7. Der Gebrauch von Mobiltelefonen während der Vorstellung ist untersagt. Bitte schalten Sie Ihre Mobiltelefone vor Beginn der Veranstaltung ab!

8. In allen Spielstätten des Kellertheaters Strasshof gilt das Hausrecht der jeweiligen Spielstätte. Bitte leisten sie daher den Anordnungen unserer Mitarbeiter umgehend Folge!

Allgemeines

Eine Kooperation des Strasshofer Kellertheaters mit Vertriebspartnern (Kartenverkaufsstellen, Veranstaltungsorten, etc.) im Bereich des Kartenverkaufes erfolgt grundsätzlich einvernehmlich und auf beidseitiger, freiwilliger Basis. Ein Rechtsanspruch auf eine Zusammenarbeit kann nicht geltend gemacht werden. Jeder Kooperationspartner nimmt die nachstehenden Geschäftsbedingungen ausdrücklich zur Kenntnis und ist zu deren Einhaltung verpflichtet.

Ihr Strasshofer Kellertheater
(Stand März 2015)